E-Government Fortschrittsmonitor

Stadtteillotse.HRO

zurück zur Projektliste

Letzte Aktualisierung: 30.03.2016

Projektträger:

Kommunaler Projektträger

Projekttyp:

Kommunale Projekte

Zielgruppe:

Bürgerinnen und Bürger

Verwaltung

Wissenschaft

Projektstatus:

Betrieb

Weiter­entwicklung

Bewertung:

Projektbeschreibung:

Der Stadtteillotse ist eine kartenbasierte Internetseite, auf der Einrichtungen, Angebote und Dienstleistungen aus dem Sozial- und Bildungsbereich gesammelt und kategorisiert dargestellt werden. Die Datenbereitstellung und Pflege erfolgt themenabhängig direkt durch die Stadtteil-Begegnungszentren (SBZ), durch die Verwaltung oder über frei zugängliche Datenquellen (z.B. Openstreetmap). Damit ist gewährleistet, dass kurzfristig und schnell neue Daten im Stadtteillotsen aufgenommen werden können und Einträge an Bedürfnisse, die vor Ort entstehen, angepasst werden können. Ziel ist es, das soziale Netzwerk des Sozial- und des Bildungsraums für Akteure und Bürgerinnen und Bürger transparent, einfach handhabbar und aktuell darzustellen. Damit wird der Stadtteillotse zu einem attraktiven Informationsmedium mit sozialräumlichem Bezug. Er ergänzt als ganzheitliches kartenbasiertes Informationssystem vorhandene Datenbanken und Internetseiten. Von ihnen unterscheidet es sich dadurch, dass er die Akteure vor Ort und die Verwaltung aktiv einbindet. Auf bestehende Informationsangebote und Homepages wird dabei verlinkt. Technische Grundlage ist die Portalsoftware des Projektes “Offene Regionalkarte MV“ (ORKA.MV), sowie die Daten des OpenData-Portals (OpenData.HRO). Diese wurde gemeinsam mit der Omniscale GmbH & Co. KG zu einer generischen Plattform zusammengeführt und kann so für verschiedenste Themen Informationen leichtgewichtig bereitstellen.

Unterstützung der Zielbereiche der nationalen E-Government-Strategie:

A B C
D E F

ANSPRECHPARTNER

Hansestadt Rostock
Kataster-Vermessungs- und Liegenschaftsamt
Holbeinplatz 14
18069Rostock
geodienste@rostock.de
Tel.: 0381 3816281

WEITERE INFORMATIONEN