E-Government Fortschrittsmonitor

Amtliches Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS®)

zurück zur Projektliste

Letzte Aktualisierung: 29.03.2016

Projektträger:

Landesamt für innere Verwaltung M-V

Projekttyp:

ressortintern

Zielgruppe:

Bürgerinnen und Bürger

Verwaltung

Wirtschaft

Wissenschaft

Projektstatus:

Pilotierung

Betrieb

Weiter­entwicklung

Bewertung:

Projektbeschreibung:

In ALKIS® werden alle Flurstücke und Gebäude (Liegenschaften) mit ihren beschreibenden Informationen wie Lage, tatsächliche Nutzung, Größe, Eigentümer, wesentliche topographische Merkmale, Ergebnisse der Bodenschätzung in einem Informationssystem nachgewiesen. ALKIS® vereint damit die Daten der ehemaligen Systeme ALB und ALK in einem Datenmodell. Mit diesem neuen Datenmodell ergeben sich folgende grundlegende Veränderungen und Verbesserungen: Die Geobasisdaten liegen für das gesamte Bundesgebiet in einem einheitlichen Format vor. Durch die Verwendung einheitlicher Standards und Normen ist eine reibungslose Kommunikation über verschiedenste Informationssysteme möglich. Das einheitliche Datenaustauschformat, die Normbasierte Austauschschnittstelle (NAS), hat die bisherigen Formate WLDGE für ALB-Daten und EDBS für ALK-Daten abgelöst. Die Nutzerbezogene Bestandsdatenaktualisierung (NBA) hat das bisherige Abgabeverfahren Bezieher-Sekundärnachweis (BZSN) für die Abgabe von Änderungsdaten abgelöst. Ansprechpartner bei Fragen zum NBA-Verfahren ist das AfGVK im LAiV. Mit der Datenmodellumstellung wurde auch die Bezugssystemumstellung auf das amtliche geodätische Bezugssystem der Lage ETRS89 mit UTM-Abbildung vorgenommen. Mit der Realisierung des Amtlichen Festpunktinformationssystems (AFIS)und des Amtlichen Topographisch-Kartographischen Informationssystems (ATKIS) stehen die Geobasisdaten der Vermessungs- und Geoinformationsverwaltung Mecklenburg-Vorpommern gänzlich in einem neuen bundeseinheitlichen Datenmodell und im Bezugssystem ETRS89 mit UTM-Abbildung zur Verfügung.

Unterstützung der Zielbereiche der nationalen E-Government-Strategie:

A B C
D E F

ANSPRECHPARTNER

Arne Langer
Landesamt für innere Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern
Lübecker Str. 289
19059Schwerin
arne.langer@laiv-mv.de
Tel.: 0385 588 56 331

WEITERE INFORMATIONEN