E-Government Fortschrittsmonitor

Kartenportal Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

zurück zur Projektliste

Letzte Aktualisierung: 13.04.2016

Projektträger:

Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie

Projekttyp:

ressortintern

Zielgruppe:

Bürgerinnen und Bürger

Verwaltung

Wissenschaft

Projektstatus:

Betrieb

Weiter­entwicklung

Bewertung:

Die Software beruht auf einer Gemeinschaftsentwicklung der Bundesländer Schleswig-Holstein (federführend), Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen der VKoopUIS.

Projektbeschreibung:

Das Kartenportal Umwelt Mecklenburg-Vorpommern ermöglicht die Visualisierung und Recherche von Geodatenbeständen aus Umwelt, Naturschutz und Geologie. Die staatliche Umweltverwaltung nutzt dieses Instrument, um die Öffentlichkeit im Sinne des Umweltinformationsgesetzes in angemessenem Umfang aktiv und systematisch zu informieren. Die enge Verknüpfung zu MetaVer, dem Metadatenverbund zahlreicher Bundesländer, fördert die weltweite Auffindbarkeit der enthaltenen Geoinformationen.

Unterstützung der Zielbereiche der nationalen E-Government-Strategie:

A B C
D E F

ANSPRECHPARTNER

Dr. Gesine Venebrügge
Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V
Goldberger Straße 12
18273Güstrow
Gesine.venebruegge@lung.mv-regierung.de
Tel.: 03843 777434

WEITERE INFORMATIONEN