E-Government Fortschrittsmonitor

Vergabemarktplatz Mecklenburg-Vorpommern

zurück zur Projektliste

Letzte Aktualisierung: 13.04.2016

Projektträger:

Landesamt für innere Verwaltung M-V

Projekttyp:

ressort­übergreifend

Zielgruppe:

Verwaltung

Wirtschaft

Projektstatus:

Konzeption

Bewertung:

Projektbeschreibung:

Einrichtung eines IT- gestützten Bekanntmachungsportals, auf dem die Vergabestellen des Landes ihren Bekanntmachungs- und Informationspflichten einheitlich und an zentraler Stelle vergaberechtskonform nachkommen können. Ein zentraler Vergabemarktplatz bietet einen strukturierten Überblick über die Vergabeverfahren auf Landesebene und würde es vor allem kleineren und mittleren Unternehmen in der Region erleichtern, sich um öffentliche Aufträge aus M-V mit zu bewerben. Gleichzeitig wird eine erhöhte Transparenz im Vergabewesen erreicht.

Unterstützung der Zielbereiche der nationalen E-Government-Strategie:

A B C
D E F

ANSPRECHPARTNER

Roland Schulze
Landesamt für innere Verwaltung M-V
Lübecker Straße 289
19059Schwerin
beschaffung@laiv-mv.de
Tel.: 0385 58856002