E-Government Fortschrittsmonitor

Online-Bürgerservice Wasser- und Abwasserzweckverband

zurück zur Projektliste

Letzte Aktualisierung: 30.03.2016

Projektträger:

Zweckverband "Elektronische Verwaltung in M-V"

Projekttyp:

Kommunale Projekte

Zielgruppe:

Bürgerinnen und Bürger

Verwaltung

Projektstatus:

Betrieb

Bewertung:

Das entwickelte Verfahren befindet im Einsatz. Die Funktionen haben sich im Echtbetrieb bewährt.

Projektbeschreibung:

Der Zweckverband .Elektronische Verwaltung in Mecklenburg-Vorpommern" hat gemeinsam mit Partnern einen Webdienst für die Nutzung durch Wasser- und Abwasserzweckverbande für Bürger, Behörden, Institutionen und der Wirtschaft entwickelt. Mit diesem können alle für bestimmte Nutzergruppen zulässige Informationen, Dienste und Dienstleistungen, Auskünfte und Genehmigungen online abgebildet und abgewickelt werden. Das durchgehend elektronische und medienbruchfreie Verfahren ist für die Anwendung in Wasser- und Abwasserzweckverbänden in Mecklenburg-Vorpommern entwickelt worden und steht interessierten Verwaltungen zur Nutzung zur Verfügung. Folgende Prozessabläufe wurden umgesetzt: • Auskunftsersuchen zu Wasserhärten und Wasserqualitäten • Verwaltung und Organisation der bedarfsgerechten Entsorgung von dezentralen Abwasserbeseitigungsanlagen • Hydrantenmanagement in Zusammenarbeit mit Ordnungsämtern der Städte und Ämter und der Feuerwehr (Hydrantenpläne) • Auskunftsersuchen zum Bestand von technischen Anlagen der Wasserver- und Abwasserentsorgung (Leitungen, WW, KA, PW, usw.) • Antragsverfahren Schachtscheine • Auskunftsersuchen zu dinglichen Rechten auf privaten und öffentlichen Grundstücken (Leitungsrechte, beschränkte persönliche Dienstbarkeiten) EFRE-Registriernummer: (EVerw23/2010)

Unterstützung der Zielbereiche der nationalen E-Government-Strategie:

A B C
D E F

ANSPRECHPARTNER

Dirk Gros
Zweckverband Elektronische Verwaltung in M-V
Eckdrift 103
19061Schwerin
dirk.gros@ego-mv.de
Tel.: 0385 77334740