E-Government Fortschrittsmonitor

Auskunftsverfahren elektronisches Handelsregister

zurück zur Projektliste

Letzte Aktualisierung: 30.03.2016

Projektträger:

Justizministerium M-V

Projekttyp:

ressortintern

Zielgruppe:

Verwaltung

Projektstatus:

Betrieb

Bewertung:

Projektbeschreibung:

Das gemeinsame Registerportal der Länder ermöglicht die Einsichtnahme in die in Mecklenburg-Vorpommern geführten Handelsregister über das Internet. Das Projekt dient der Umsetzung der EU-Richtlinie zur Auskunftserteilung über Jahresabschlüsse, Gesellschafterlisten, Satzungen und Anmeldungen. Die elektronische Auskunftserteilung vereinfacht für alle am Geschäftsverkehr teilnehmenden Personen die Einsichtnahme in das Handelsregister erheblich und dient damit auch der Förderung der Wirtschaft und des Handels.

Unterstützung der Zielbereiche der nationalen E-Government-Strategie:

A B C
D E F

ANSPRECHPARTNER

Dr. Niklas Schreiner
Justizministerium M-V
Puschkinstraße 19-21
19055Rostock
niklas.schreiner@jm.mv-regierung.de
Tel.: 0385 588 3114

WEITERE INFORMATIONEN