E-Government Fortschrittsmonitor

Personenstandswesen

zurück zur Projektliste

Letzte Aktualisierung: 13.04.2016

Projektträger:

Ministerium für Inneres und Sport M-V

Projekttyp:

ressortintern

Zielgruppe:

Bürgerinnen und Bürger

Verwaltung

Projektstatus:

Betrieb

Bewertung:

Projektbeschreibung:

Umsetzung des Bundesgesetzes zur Reform des Personenstandsrechts (PStRG) sowie der Landesgesetzgebung M-V. Dazu gehört die Einführung eines neuen Registerverfahrens zum Betrieb eines zentralen Sicherungsregisters in M-V gemäß Verordnung IM sowie der zentrale Betrieb des Erstregisters inklusive der Umsetzung der vertrauenswürdigen elektronischen Langzeitspeicherung (VELS). Daneben wird das Fachverfahren AutiSta zentral gehostet. Ab 2013 wird das Urkundenportal als Serviceleistung für die Bürger, Bestatter und Krankenhäuser angeboten, um diesen die medienbruchfreie Beantragung personenstandsrechtlicher Urkunden zu ermöglichen.

Unterstützung der Zielbereiche der nationalen E-Government-Strategie:

A B C
D E F

ANSPRECHPARTNER

Bernd Anders
Zweckverband Elektronische Verwaltung
Eckdrift 103
19061Schwerin
Bernd.Anders@ego-mv.de
Tel.: 0385 77334712